Drogerie Flop - Produkte : No - Go`s !

 

Wer von euch hat auch schon unzählige von Euros in Kosmetik und Pflege Produkte gesteckt, die letztlich die versprochene Wirkung des Herstellers verfehlten? Um euch vor ein paar Fehlkäufen zu bewahren, stelle ich hier ein paar Drogerie Flop Produkte vor, bei denen ihr euch das Geld sparen könnt! :)

 

 

 

 

 

  • Maybelline Jade „Dream Wonder Nude“:

 

 

 

Dieses Fluid Make-up hat eine sehr flüssige Konsistenz, wodurch es sich sehr schwer dosieren lässt. Obwohl das Finish schön seidig ist, mag ich dieses Produkt überhaupt nicht. Zum einen, ist die Farbauswahl bei dieser Foundation miserabel, denn jeder erhältliche Ton ist viel zu rotstichtig. Zum anderen, verschmilzt das Make-up nicht gut mit der Haut. Auch der Applikator macht eine unkomplizierte Anwendung unmöglich! Daumen runter!

 

 

 

  • Bebe MORE „Beautiful Eyes“ Verschönernde Augenpflege:

 

 

 

Bebe verspricht mit dieser Augencreme, dass vorhandene Augenringe sofort kaschiert werden und die Augenpartie dabei gekühlt wird. Aber Achtung: Obwohl ich keine empfindliche Haut habe, hat meine Augenpartie nach der Anwendung höllisch gebrannt und wurde rot. Selbst nach mehreren Anwendungen hat sich dieser Effekt nicht eingestellt. Deshalb lieber Finger weg von diesem Produkt !

 

 

 

 

  • Astor „Perfect Stay 24 h Eye Shadow“:

 

 

 

Der matte Eyeshadow Stick in 120 „Chic Nude“ ist die perfekte Mauve - Farbe und würde sich auch auf den Lippen super machen. Leider ist er durch sein klebriges Finish auf den Augenlidern untragbar. Er klebt die Augenlider aneinander und krümelt zudem sehr stark. Als einzige Alternative ist er als Base unter dunklen Lidschatten oder Pigmenten zu gebrauchen.

 

 

 

 

 

  • Venus Gilette „Spa Breeze“ Rasierapparat:

 

 

 

Fast jede Frau hat schon einmal in ihrem Leben einen Venus Rasierer genutzt, doch die wenigsten sind damit auf Dauer zufrieden. Dafür gibt es mehrere Gründe:

 

  1. Die vorhandenen Schaumkissen verstopfen die Klingen und nerven ungemein!

  2. Nach 2-3 Wochen Gebrauch werden die Klingen unscharf und müssen augetauscht werden.

  3. Die Klingen, die man nachkaufen muss, sind viel zu überteuert.

  4. Lässt man den Rasierer in der Dusche stehen, beginnt der Gummigriff nach ein paar Wochen zu schlimmeln! → Geht gar nicht!

 

 

 

 

  • Dove Hair Therapy „Anti-Spliss Expert“:

 

 

 

Dove hat hier ein Kur-Fluid geschaffen, das total unbrauchbar ist. Es macht weder das Haar geschmeidiger, noch hilft es bei Spliss. Es beschwert das Haar, sodass es sich unangenehm und fettig anfühlt. Das Produkt zieht auch nicht ins Haar ein, sondern legt sich wie eine Creme auf die Haarsubstanz. Absolut keine Empfehlung!

 

 

 

 

 

 

  • Essence „make me brow“ eyebrow gel mascara:

 

 

 

Das Augenbrauengel von Essence ist zwar nicht sehr teuer, aber leider in der Funktionsweise auch nicht sehr wirksam. Es soll die Augenbauen verdichten und formen, doch leider merkt man nach der Anwendung überhaupt keinen Effekt. Es hält die einzelnen Härchen der Braue auch nicht da, wo sie sein sollen und ist bei mir dadurch total durchgefallen!

 

 

 

 

  • Dove Haarpflege „Invensiv Reparatur“:

 

 

 

Und wieder ein Haarpflege Produkt der Marke Dove – Diese Haarkur soll das Haar regenerieren und geschmeidiger machen, ist jedoch völlig unbrauchbar! Selbst nach 5 Minuten Einwirkzeit merkt man nichts von der üblichen Pflegewirkung, die man von Kuren gewohnt ist, und deshalb ist auch diese Kur von Dove auf der Liste meiner Drogerie Flop Produkte!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0