Getestet: Biotherm Aquasource Deep Serum Review - PLUS:  Gratis GESCHENKSETGetestet: Biotherm Aquasource Deep Serum Review - PLUS:  Gratis GESCHENKSET

Bild: Biotherm Aquasource Deep Serum

 

 

Es wird dunkler, kälter, nasser. Meine Haut dagegen wird aber heller, blasser und trockener. Es ist offensichtlich und nicht mehr zu leugnen:  Der Herbst ist da! Ein Jahreszeitenwechsel bedeutet für viele gleichzeitig auch eine Veränderung des eignen Hauttyps. Ich habe nun für euch einen angeblichen Helfer getestet, der für alle Hauttypen Abhilfe schaffen soll und müde Herbsthaut wieder frischer aussehen lassen soll: Das Biotherm Aquasource Deep Serum. Außerdem gibt es für die ersten  drei Kommentare unter diesem Blogpost ein gratis Geschenkset von Avon, also unbedingt mitmachen :-)

Zugegeben, Seren haben in meiner bisherigen Hautpflegeroutine keine wichtige Rolle gespielt. Ich sah sie mehr als "Zeit- und Geldverschwendng" an, deshalb war ich umso gespannter darauf, das Aquasource Serum zu testen.

 

Die Verpackung jedenfalls dürfte vielen Verpackungsopfern sofort ins Auge springen, denn der Flakon ist ein echter Hingucker. Er ist durch seine türkis Farbe und die Tropfenform wunderschön designed und verfügt über einen praktischen Pumpspender, welcher die Anwendung erleichtert und zudem hygienisch ist.

 

Bild: Konsistenz Biotherm Aquasource Deep Serum

 

Das Produkt an sich hat eine leichte, flüssige Konsistenz und enthält Schimmerpartikel, die die Haut verschönern sollen und von Innen strahlen lassen sollen.

 

Was mir am allerbesten an diesem Serum gefällt ist der frische Duft!! Es riecht sehr luxuriös und lässt sich einfach auf der Haut verteilen, danach zieht es sofort ein und hinterlässt keinen klebrigen oder öligen Film auf der Haut. Ganz im Gegenteil, nach der Anwendung erhält man eine Haut, die genährt ist und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt ist.

 

 

 

Gerade im Winter kann es schnell passieren, dass die Haut rissig und trocken wird oder sogar an manchen Stellen juckt. Das Liegt daran, dass unsere Talgdrüsen im Winter weniger Fett produzieren und unsere Haut austrocknet. Um dem entgegenzuwirken ist eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung der Haut unerlässlich. Das Biotherm Aquasource Deep Serum kann ich deshalb absolut und mit reinem Gewissen empfehlen, weil dieses Serum für ALLE Hauttypen geeignet ist. Selbst bei meiner üblicherweise öligen Haut hat es nicht zu Unreinheiten oder Pickeln geführt.

 

 

 

Nun kurz zu den Angaben des Herstellers:

 

EINE STRAHLENDE HAUT BEGINNT MIT FEUCHTIGKEIT BIS IN DIE TIEFE*
Das außergewöhnliche belebende Zellwasser des Reinen Thermalplanktons, reich an 36 Nährstoffen, besitzt beispiellose regenerierende Eigenschaften auf der Haut.

Das 1. Mal ist es Biotherm Biologen gelungen, das Zellwasser des Reinen Thermalplanktons 3x höher zu konzentrieren und es mit dem patentierten feuchtigkeitsspendenden Wirkstoff Mannose zu verbinden: AQUASOURCE DEEP SERUM ist entstanden. Dieses Elixier unterstützt die Erneuerung eines völlig neuen Hautbildes und verleiht Ausstrahlung wie aus dem Inneren heraus.

Mein Fazit:

 

- Verpackung: sehr ansprechend, eignet sich super als Geschenk

- Hauttyp: für alle Hauttypen geeignet

- Duft: macht süchtig *_*

- Pflegewirkung: optimale Feuchtigkeitsversorgung bis Tief in die Haut- Textur: leichte Textur, die Schimmerpartikel enthält, zieht sofort nach der Anwendung ein

Gratis Geschenk Set von Avon

Das beste kommt bekanntlich zum Schluss.

Um meine neuen Leser herzlich willkommen zu heißen, gibt es ein kleines Geschenkset für die ersten drei Kommentare unter diesem Blogpost. Beantworte mir einfach folgende Frage:

 

Was ist dein liebstes Pflegeprodukt, auf das du schwörst? :)

 

Ich werde die Gewinner per Nachricht kontaktieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    lili (Dienstag, 27 Oktober 2015 20:00)

    Sehr schöner Eintrag. Ich habe eine ziemlich unkomplizierte haut und benutze seit jahren die nivea soft :)